Review Tagebuch

Martins Poptagebuch: 26.03.2018

Lange ist mir kein derart konsequent schwarzmalerisches Album untergekommen, wie „New Material“ von Preoccupations. Die Kanadier haben selbst zu Protokoll gegeben, dass diese Platte der Depression und dem Selbsthass gewidmet sei. Den Begriff Selbsthass muss […]

SECTOR - Digital Voodoo
Neuerscheinung

SECTOR – Digital Voodoo

(Blood Rite / Rough Trade)Knallharter Industrial Metal mit einer Portion Electro – ohne verbale Enthaltsamkeit: das ist SECTOR. Inspiriert von Bands wie Ministry und Rammstein, mischt die Hamburger Band irre Metalriffs und archaische Vehemenz mit […]

OCTOPUS - Supernatural Alliance
Neuerscheinung

OCTOPUS – Supernatural Alliance

(Rise Above / Soulfood) Das geschmackssichere Label Rise Above Records von Szene-Legende Lee Dorrian startet 2018 mit einem ganz besonderen Leckerbissen! OCTOPUS bringen Detroit mit einem großen Knall zurück auf die musikalische Landkarte, wo die […]

STOMPER 98 - Althergebracht
Neuerscheinung

STOMPER 98 – Althergebracht

(Contra / Edel) Lange genug hat´s schließlich gedauert. Doch „Althergebracht“ ist genau der Kracher geworden, den die Szene braucht und mit dem STOMPER 98 ihr 20-jähriges Jubiläum mehr als würdig begehen. Es sollte eine Platte […]

COILGUNS - Millennials
Neuerscheinung

COILGUNS – Millennials

(Hummus / Membran) Coilguns halten seit 2011 stolz die Flagge des DIY 2.0 in die Höhe, quasi seit sie zufälligerweise eine Band geboren hatten, deren Ziel es war, schnelle und simple Musik zu spielen. Coilguns […]