BANE: Zwei exklusive Deutschlandshows & Abschiedsalbum „Don’t Wait Up“

Bane_Poster

BANE werden im März für zwei exklusive Shows nach Deutschland kommen. Gleichzeitig kündigt die Band um Converge-Gitarrist Aaron Dalbec ihr Abschiedsalbum an, welches aktuell von Defeater-Mastermind Jay Maas produziert und am 25.04.2014 über End Hits Rec. erscheinen wird.

Am 15.03. spielen sie ein Konzert im traditionsreichen Cassiopeia in Berlin, am 16.03. geht es ins Four Rooms nach Leipzig.

Seit 1995 repräsentiert das Quintett aus Worcester, Massachusetts alle Ideale und Eckpfeiler, wofür die Hardcore- und Punk-Szene steht. Mächtige Riffs, aufrichtigste Lyrics, Toleranz und Einigkeit, Vegetarismus und die drogenfreie Straight Edge Bewegung, von der es vor allem in seinen Anfangstagen geprägt wurde. Dazu kommt die bedingungslose Liebe zu ihrer Subkultur, die auch ihnen seit ihrer Jugend eine wahre Alternative zum Mainstream-Rock und gesichtslosen Pop bot. Im Dunstkreis vom New York-Hardcore der Marke Sick Of It All und moderneren Hardcore-Kombos wie Have Heart, Defeater oder Ceremony konnten sich BANE ihren Namen verewigen.

Bevor die Band 2015 die letzten Seiten ihres finalen Kapitels lesen, hat das deutsche Label End Hits Records neben den beiden Live-Terminen im März, „Don’t Wait Up“, das dritte und gleichzeitig letzte Album der Band angekündigt. Mit Aussicht auf weitere Shows.

BANE auf Tour:
15.03. – Berlin – Cassiopeia
16.03. – Leipzig – Four Rooms