VISIONS-Magazin feiert 25. Geburtstag

Das Musikmagazin VISIONS veröffentlicht am 24. September seine Jubiläumsausgabe zum 25. Geburtstag. Das muss entsprechend gefeiert werden! So steht der Oktober ganz im Zeichen von exklusiven Konzerten, die unter dem VISIONS Banner über die Bühnen gehen.

Anniversary_splash01

Der glorreiche Abschluss am 25.10. im Rahmen des „VISIONS 25th Anniversary-Festival“ in der Dortmunder Westfalenhalle 1, bei dem neben den Headlinern Kraftklub auch noch Thees Uhlmann & Band, Royal Republic und Marcus Wiebusch auftreten werden, wurde bereits vor Wochen angekündigt und befindet sich erfolgreich im Vorverkauf. Der Startschuss zu den Feierlichkeiten fällt aber am 3. Oktober, wenn die „VISIONS 25th Anniversary Club Edition“ für drei Tage das Dortmunder FZW auf den Kopf stellen wird.

VISIONS-Magazin

So eröffnet am Freitag, dem 03. Oktober, niemand geringeres als Casper ein Wochenende, an das sich die Gäste wohl lange erinnern werden. Der Wahlberliner zählt seit einer Weile zu den heißesten deutschen Acts überhaupt – wer am 22. März in der ausverkauften Westfalenhalle zugegen war (oder wahlweise bei einem anderen Konzert der ausverkauften Hallentournee), wurde Zeuge eines triumphalen Auftritts. Am Samstag, dem 4. Oktober, freuen sich die VISIONS Macher mit ihren Lesern auf eine bemerkenswerte Premiere: Antemasque, die Nachfolgeband der legendären Bands At The Drive-In und The Mars Volta, werden ihr erstes Deutschland-Konzert überhaupt bei der „VISIONS 25th Club Edition“ im FZW spielen. Der Abend wird durch die virtuosen The Intersphere und Flood Of Red, deren neues Album den VISIONS Soundcheck im Juli 2014 gewann, komplettiert. Der krönende Abschluss wird am Sonntag, dem 5. Oktober gemeinsam mit den Beatsteaks gefeiert, deren neues, selbstbetiteltes Album am 01. August erschienen ist und umgehend die Spitze der Albumcharts für sich reklamierte. Unterstützt werden sie von den schwedischen Rockern The Durango Riot.

Info: www.visions.de