Refused Are Fucking UNdead

Refused

Am 26.06.2015 erscheint mit „Freedom“ das erste Refused Album nach 17 Jahren. Mit „Elektra“ steht bereits jetzt eine erste Songprobe zum Anhören bereit :


Refused – Elektra on MUZU.TV.

Mit dem Meilenstein „The Shape of Punk to Come“ (inkl. der Hit-Single „New Noise“) aus dem Jahr 1998 prägten die Schweden ein ganzes Genre und präsentierten eine noch nie zuvor gehörte Mischung aus Punk, Metal, Hardcore, Techno, Jazz, Emo und Hip-Hop. Im selben Jahr trennte sich die Band und gab bekannt „Refused Are Fucking Dead“.

Frontman Dennis Lyxzén states:
“It’s not a reunion anymore. “This is one of the most radical things we’ve ever done, both musically and lyrically.”

Drummer David Sandström adds:
„Nobody wanted us to fuck with the image of the band who makes a great album and splits up. Nobody wanted us to dilute it. That actually provoked us.”

Refused-Freedom-Cover

‚FREEDOM‘ TRACK LIST:
1. Elektra
2. Old Friends / New War
3. Dawkins Christ
4. Françafrique
5. Thought Is Blood
6. War On The Palaces
7. Destroy The Man
8. 366
9. Servants Of Death
10. Useless Europeans

Info: www.officialrefused.com