MUNCIE GIRLS kommen im Oktober auf Tour

MUNCIE GIRLS

Auf Punk-Shows und in ranzigen Spelunken zu drei rastlosen Teenagern herangewachsen, verkörpern die MUNCIE GIRLS aus Exeter eine klassische Punkrock-Geschichte und bringen sie in einen zeitgemäßen Kontext. Angetrieben von Unzufriedenheit und Unruhe nimmt sich das Trio die Umstände modernen Lebens auf eloquente Art und Weise vor. Das Ergebnis ist eine ambitionierte und ergreifende Rebellion gegen soziale Normen, welche alles einschließt, von politischen Konflikten bis hin zu zwischenmenschlichen Beziehungen. Im März erschien endlich, nach etlichen EPs und Split-Singles, ihr lang erwartetes Debüt. Bereits im Titel werden die Themen des Albums, Bewältigung und Heilung, perfekt aufgegriffen: „From Caplan To Belsize“ ist ein Verweis auf Sylvia Plaths Roman „Die Glasglocke“, der die Schriftstellerin zu einer Symbolfigur der Frauenbewegung werden ließ. Musikalisch ist das Album eine dynamische und emotionale Expedition durch Punk und Indie-Rock voller Catchiness. Was MUNCIE GIRLS unter anderem ausmacht ist Bassistin und Frontsängerin Lande Hekts Perspektive auf Situationen in ihren Songtexten. Ihr trockener, schnörkelloser Schreibstil erinnert in vielerlei Hinsicht an klassische amerikanische Literatur. Neben ihren Support-Auftritten für APOLOGIES, I HAVE NONE und TWIN RED und dem bereits angekündigten Konzert in Hannover haben MUNCIE GIRLS jetzt eine weitere Show in Bremen bestätigt.

08.10.2016 Karlsruhe – Alte Hackerei (Support für Apologies, I Have None)
10.10.2016 Berlin – Cassiopeia (Support für Twin Red)
11.10.2016 Hannover – Lux
12.10.2016 Bremen – Lagerhaus

Tickets für die beiden Shows in Hannover und Bremen gibt es für 12 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Info: www.facebook.com/munciegirls