The Foreign Resort: New Frontiers

The Foreign Resort: New Frontiers

(Reptile Music) Die dänische Band The Foreign Resort um Sänger Mikkel B. Jakobsen hat mit ihrer kraftvollen und düster erscheinenden Mixtur aus New Wave und Post Punk in den letzten Jahren bereits einigen Staub aufgewirbelt. Auf ihrem dritten Studioalbum, entstanden in Kopenhagen unter der Regie von John Fryer (Depeche Mode, Nine, Inch Nails, Cocteau Twins und Lush), überzeugt das Trio in facettenreichen Tracks wie der Opener „Dead End Roads“, dem düsteren „Flushed“ oder dem emotionalen „Landslide“ mit packenden Arrangements und einem feinen Gespür für gute Melodien.

8 out of 10 stars (8 / 10)

Info: www.facebook.com/theforeignresort