FAI BABA: The Savage Dreamer

FAI BABA: The Savage Dreamer

(A Tree In A Field Records / Broken Silence) Der ambitionierte Schweizer Singer/Songwriter Fabian Sigmund, wie Fai Baba mit bürgerlichem Namen heißt, bringt mit „The Savage Dreamer” sein viertes Album in nur vier Jahren raus. Er hat dabei viel zu erzählen, was nicht zuletzt an seinem sechsmonatigen New York Aufenthalt liegt. Herausgekommen sind zehn spannende Nummern, die sich stilistisch zwischen Pop, Folk und Blues bewegen und in denen Fai Baba seine momentane Lebensgeschichte aufarbeitet. Zu den Höhepunkten zählen dabei die Single „Salt Turns Into Sugar“, sowie die Lo-Fi-Funk Nummer „Life Is A Bliss“. Mit dem achteinhalb minütigen „New York City“ rechnet der Eidgenosse auf seine ganz eigene Art und Weise über die Metropole am Hudson River ab. Die stets vorhandene Sperrigkeit verleiht dabei „The Savage Dreamer“ seinen ungezwungenen Charakter.

7.5 out of 10 stars (7,5 / 10)

Info: www.facebook.com/faibabamusic