FUNERAL FOR A FRIEND: Chapter And Verse

FUNERAL FOR A FRIEND: Chapter And Verse

(End Hits Records / Cargo Records) Zwei Jahre nach der Veröffentlichung von „Conduit“ legen Funeral For A Friend ihr siebtes Studioalbum vor. „Chapter And Verse“ entwickelt sich so, wie man es erwarten durfte bzw. es sich erhofft hat. Die Band um Sänger Matthew Davies-Kreye konzentriert sich dabei auf das Wesentliche! Lebendige und kompromisslose Songs, die eine kraftvolle Attitüde aus Metal, Hardcore und Punk an den Tag legt.

Die 11 Songs des neuen Werks besitzen einen ausgeprägten Eingängigkeitswert, so dass der Hörer schnell Zugang zu ihnen findet. Das Quintett geht in seinem Songaufbau nachvollziehbar und mit offenkundigen Live-Absichten vor.  Deshalb fallen die Stücke so ungefiltert, direkt und kompromisslos aus. Aus den bekannten Elementen, die den Sound der Band speisen, erschaffen die Waliser Songs, die man mag, weil sie so authentisch und geradlinig sind.

Die Reife und Souveränität sowie das Selbstverständnis, mit der bzw. dem Funeral For A Friend aufspielen, nehmen über die Spielzeit von 38 Minuten hinweg für die Gruppe ein. Die Kracher von „Chapter And Verse“ wie die Single „Pencil Pusher“, „1%“ oder auch „Modern Excuse of a Man“ bleiben im Ohr hängen mach Lust auf ihre Konzerte.

8.5 out of 10 stars (8,5 / 10)

FUNERAL FOR A FRIEND – live 2015
25.01. DE – Köln – Gebäude 9
26.01. NL – Eindhoven – Dynamo
27.01. DE – Hamburg – Hafenklang
28.01. DE – Berlin – Casseiopeia
29.01. DE – München – Kranhalle
30.01. DE – Stuttgart – 12:10
31.01. DE – Wiesbaden – Schlachthof

Info:  www.facebook.com/funeralforafriend