WAYNA PICCHU: Muchachita

WAYNA PICCHU – Muchachita

(Fump Records/Tap-Water/Believe Digital) Südamerikanische Klänge gibt es heute von Wayna Picchu. Die Band gründete sich im Jahr 1994 und gab sich ihren Namen in Anlehnung an „Macchu Picchu“, der berühmte Berg in Peru auf dem die alte Inkastätte entdeckt wurde. Das Herz der Gruppe sind die Brüder Santos und Ruben Salinas, die bereits als Kinder in ihrer Heimat Peru zur Musik gefunden haben und Anfang der Neunziger nach Deutschland kamen. Nach bereits etlichen Veröffentlichungen, erscheint mit „Muchachita“ ihr neustes Album. Die Gruppe aus dem bayrischen Penzberg bringt Salsa, Cumbia, Pop, Samba und Reggea mit der traditionellen Musik der Anden zusammen. In ihren Liedern erzählen Wayna Picchu von eigenen Ereignissen, Tradition, Legenden und von der Liebe und transportieren das südamerikanische Lebensgefühl.

7 out of 10 stars (7 / 10)

Info: www.wayna-picchu.de