TALCO: Silent Town

TALCO: Silent Town

(Destiny Records/Broken Silence) Die legendären Ska-Band aus Italien meldet sich drei Jahren nach ihrem letzten Album „Gran Gala“ , mit Album Nr. 6 zurück.  Auf dem Konzeptalbum, das auf der Tradition italienischer Liedermacher wie Cristiano De Andre und Francesco Guccini seinen Ursprung hat, beschäftigt sich die Band aus Venedig mit dem herrschenden Zerfall der italienischen Kultur.  Mit politischen Biss und charmanten Texten überzeugen Talco in Stücken wie dem Opener „Il tempo“, „Via Da Qui“ und „Dalla Pallida Miro“ einmal mehr mit ihrer eigenwilligen Mixtur aus Trompete,  Saxofon, mit schnell gespielten E-Gitarren und kurz getakteten Schlagzeugrhythmen. Für das Frühjahr hat das Sextett eine umfangreiche Europatour geplant. Getreu dem Motto: P-P-P-P-P! Party, Partisanen, Punkrock, Poesie und Politik!

8 out of 10 stars (8 / 10)

Info: www.talcoska.com