Me And My Drummer: Love Is A Fridge

Me And My Drummer: Love Is A Fridge

(Sinnbus / Rough Trade) Vier Jahre nach dem hinreißenden Debütalbum legt das Duo Me And My Drummer mit „Love Is A Fridge“ einen betörenden Nachfolger hinterher. Das Grundthema- verträumte Popsongs zu produzieren bleibt weiterhin aktuell. Dafür sorgen opulente Elektroflächen, die sich zwischen treibenden Schlagzeug-Rhythmen und melancholischen Streichern stellen.

Schon die ersten Klänge des Albums schweben himmelhoch empor, um sich im nächsten Moment mit „Gun“ in eine glitzernde Synthie- Nummer zu verwandeln. In diesem tanztauglichen Modus bleibt „Love Is A Fridge“ vorerst stecken. „Pentonville Road“ versorgt die kalten Liebessongs mit synthetischer Herzenswärme und einem pulsierenden Schlagwerk, über das die warme Stimme von Charlotte Brandi fließt. In „Blue Splinter View“ teilt sich eine E- Gitarre den emotionalen Part mit dem kraftvoll aufbrausenden Organ der Sängerin.

Kalt lässt das bestimmt niemanden, allerspätestens beim sanft aufblühenden „Grown Up Shape“ sollten alle Herzen glühen wenn die sphärische Atmosphäre explodiert und sich mit dem powervollen Gesang geschmeidig um die Melodie legt.

8 out of 10 stars (8 / 10)

Info: www.facebook.com/meandmydrummer