Motorpsycho – Here be monsters

Motorpsycho - Here be monsters

(Stickman Records / Souldfood)„Here be monsters“ das progige Soft-Rock Werk der Norweger! Terry Calliers‘ SPIN,SPIN,SPIN erfährt eine schöne Metamorphose in bester Motorpsychodelia-Manier und wird aus dem neuen Album als 7“ (zzgl. Go around once (NICHT) auf dem Album) ausgekoppelt, parallel dazu erscheint das 7-Track Album HERE BE MONSTERS, dass sich nach den letzten prog-rockigen Alben wieder etwas zurück nimmt und neben Soft-Rock ebenso elegische Klavier-Parts, Dank Ståle Storløkken (Elephant9, Bol, Supersilent, etc.), beinhaltet. Wie verschollene Aufnahme eines Motorpsycho-Vorgängers aus den 60/70er Jahre!

Info: www.motorpsycho.no