THE JASON SERIOUS BAND: Kin

THE JASON SERIOUS BAND: Kin

(Optical / Kontor New Media) Das hier ist schönste Singer/Songwriter Mucke in bedächtiger Gangart, die keinem wehtun will. Tut sie aber, wenn man ein zart besaitetes Gemüt ist. Hach, so herzzerreißend sind diese zwischen freiem Spiel und leichter Melancholie pendelnden Gesangslinien. Ich bin eigentlich nicht für Gefühlsduselei, aber sich mit dieser Platte so richtig im eigenen Saft suhlen kann richtig Spaß machen. „Jessie‘s Reel“ oder auch „Love Lines“ sind einfach klasse Songs mit viel Gefühl und dem Tiefgang. Und dass man sich bei dem in Oberbayern lebenden US-Amerikaner Jason Serious an einigen Stellen an Frank Turner und Billy Bragg erinnert fühlt, liegt vielleicht daran, dass Produzent Grant Showbiz bereits mit diesen Größen des Folk-Rocks zusammengearbeitet hat. Jason Serious beweist einmal mehr, dass auch Männer ein Herz haben. Und das ist gut.

7.5 out of 10 stars (7,5 / 10)

Info: www.jasonseriousband.com

The Jason Serious Band – "Love Lines" from Stewis Media on Vimeo.