ODDJOBMEN: Urban Focus

ODDJOBMEN: Urban Focus

(Setalight) Zwei Jahre nach dem Debüt „Johnny Screams Juggernaut“ legen die Berliner mit „Urban Focus“ nach. Der Weg, den die Berliner Underground-All-Star-Band eingeschlagen hat, wird kompromisslos weiter gegangen. Dunkler Retro-Rock mit einer Prise Psychedelic. Während sie sich anfangs noch an Vorbildern wie Soundgarden und Queens of the Stone Age orientierten, haben sie nun zu mehr Eigenständigkeit gefunden. Natürlich können Oddjobmen ihre Einflüsse weiterhin nicht leugnen, aber von einer Kopie kann nicht die Rede sein. Und ein Händchen für gute Songs hat die Band um God Of Blitz Sänger Nico Kozik! Bitte weiter so.

8 out of 10 stars (8 / 10)

Info: www.facebook.com/oddjobmen