Review

TROPHY SCARS: Holy Vacants

(Monotreme/ Cargo) Dass der Post Hardcore nicht das Ende der Fahnenstange bedeuten muss, beweisen dieser Tage Trophy Scars eindrucksvoll mit ihrem Großereignis „Holy Vacants“. Keine Spur von Limitierung, dafür aber ein sicheres Händchen für das […]