Alt-J: Tourdaten

altj-Gabriel_Green

Am 19. September erscheint mit „This Is All Yours“ das zweite Album von alt-J. Jetzt haben Joe Newman (Gitarre / Gesang), Gus Unger-Hamilton (Keyboards) und Thom Green (Schlagzeug) ihre Live-Termine für Deutschland verkündet.

alt-J live in Deutschland:
07.02.2015 Offenbach – Stadthalle
08.02.2015 Köln – Palladium
09.02.2015 Hamburg – Docks
11.02.2015 Berlin – Columbiahalle
17.02.2015 München – Zenith

Ihr von Kritikern gefeiertes Debütalbum „An Awesome Wave“ erschien im Mai 2012. Im November 2012 gewannen alt-J den britischen Mercury Music Prize und waren im Februar 2013 dreifach für die Brit Awards nominiert, u.a. für das „British Album of the Year“. Im gleichen Jahr wurde das Album mit dem Ivor Novello Album (Songwriter) Award ausgezeichnet und hat sich bisher mehr als eine Million Mal verkauft.

Dass das mehr als überraschend ist, ist in der Musik von alt-J begründet. Die Band ist nicht unbedingt für eingängige Popmelodien bekannt, sondern für komplexe Strukturen, widerspenstige Wendungen und überraschende Haken. Und natürlich den einzigartigen Gesang Joe Newmans.

Keyboarder Gus Unger-Hamilton sagt dazu: „We pretty much learned from the reaction of the first record that we could get away with whatever we wanted musically…

Man darf also auf den neuen Langspieler gespannt sein. „This Is All Yours“ erscheint in Deutschland am 19. September 2014 als CD, digital und als Doppel-LP via Infectious Music / PIAS Cooperative.

Info: www.altjband.com