FROM CONSTANT VISIONS: Tristeria

(Bullet Records/Soulfood) From Constant Visions aus München sind eine fünfköpfige Truppe, welche sich in erster Linie dem härteren Post-Hardcore verschrieben hat, jedoch ebenso große Einflüsse aus dem Heavy Rock vorzuweisen hat. Mit dieser explosiven Mischung überzeugte die Gruppe bereits auf ihrem vor drei Jahren veröffentlichten Debütalbum „Feast With The Beast“. Dank einer Crowdfunding Aktion wurden die finanziellen Mittel gesammelt, um anschließend unabhängig und  im Alleingang „Tristeria“ fertigen. Die 12 Songs sind perfekt in Szene gesetzt und From Constant Visions glänzen erneut mit ihrem eigenständigen Sound, der Fans von Alexisonfire, Billy Talent bis hin zu Mötley Crüe und Iron Maiden gefallen wird.

Info: www.fromconstantvisions.com

(Markus Tils)