NAPE: Read My Mind

NAPE - Read My Mind

(Setalight) Bereits auf ihrem vor drei Jahren veröffentlichten Debütalbum „Synthetic Unity“ überzeugte die Band aus Cottbus und Berlin mit ihrem ausgeklügelten Neo-Grunge. Für die Aufnahmen zu „Read My Mind“ flogen Nape August 2013 nach Brasilien, um mit Co- Produzent Che Costa die Platte aufzunehmen. Ein Jahr vor der Weltmeisterschaft verzeichnete das Land die größten landesweiten Unruhen seit Jahren, was auch auf den Aufnahmeprozess nicht spurlos vorbei ging. Die Enttäuschung und Verzweiflung in diesem Land spiegelt auch auf „Read My Mind“ wieder. Der Sound besticht durch eine dichte und beklemmende Atmosphäre und glänzt erneut mit 12 tollen Stücken, aus denen der Opener „Pure Water“, „W.A.R.“ sowie die Midtempo Nummer „My Day“ deutliche Ausrufezeichen setzen. Eine klare Empfehlung für Fans von Bands wie Bush, Queens Of The Stone Age, Social Distortion oder The Gaslight Anthem.

8 out of 10 stars (8 / 10)

Info: www.nape.eu

Tourdaten:
08.08 | Friedenfels/Berlin |Freirock Festival
06.09 | Berlin | Setalight Festival w/ Dot Legacy
24.09 | Essen – Panic Room w/ Dot Legacy & Nova
25.09 | Paris | tbc w/ Fuzzy Vox
26.09 | Joinville | tbc
02.10 | Berlin | Dunker Club