STRYDEGOR: Enraged

STRYDEGOR: Enraged

(7hard / Membran) Zwei Jahre nach dem epischen Album „In The Shadow Of Remembrance“ legen die Schweriner mit „Enraged“ nach, auf dem sie ihren eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen. Melodischer Viking Metal mit einer Prise Death und Black Metal. Strydegor entfesseln auf „Enraged“ erneut die Wikinger Mythologie und erklären allen dünnstimmigen, pathosträchtigen Metal-Faserschmeichlern den Krieg. Dabei gelingt ihnen ein äußerst druckvolles Soundgebräu. „Final Judgement Day“ pfeffert eine um die andere explosive Metal-Salve nach der anderen durch die heimische Anlage und das dröhnende Klangbeben, das „Zuarina“ und „Destiny“ auslösen, verzückt jedes Mal aufs Neue.

7.5 out of 10 stars (7,5 / 10)

Info: www.facebook.com/StrydegorOfficial