Wayfarer – Children Of The Iron Age

Wayfarer - Children Of The Iron Age

(Rune Grammofon/Cargo) WAYFARER – epischer, atmosphärischer und extremer Metal aus den Rocky Mountains in Colorado. Durch einen Sturm von Riffs und niemals nachlassender Atmosphäre erschafft diese Band einen Sound, der sich gleichzeitig archaisch und elementar und absolut menschlich anfühlt.

Eine dichte und berauschende Erfahrung für Fans on AGALLOCH, ENSLAVED und WOLVES IN THE THRONE ROOM.

WAYFARER kamen 2012 zusammen, nachdem sie im Vorjahr bereits ein rein instrumentales Demo aufgenommen hatte. Sobald das Line-Up komplett war, verdiente sich die Band im blühenden Underground von Denver ihre Sporen und begann die Arbeiten an ihrem Debüt ,Children Of The Iron Age“, einem Opus voller schwärzester Atmosphäre verwoben mit eindringlichen Akustikpassagen und kraftvoll-treibenden Post-Metal Soundlandschaften.

Das Album wurde Anfang 2014 mit Shane Howard (MARTRIDEN) bei Flatland Audio in Westeminster, Colorado aufgenommen und von Dave Otero (COBALT, PRIMITIVE MAN, CATTLE DECAPITATION) abgemischt und gemastert.

Info: www.facebook.com/wayfarercolorado