Leo Hört Rauschen – Modern Modern

Leo Hört Rauschen - Modern Modern

(Chateau Lala / Broken Silence) Auf dem Debütalbum der Dresdener Formation LEO HÖRT RAUSCHEN verdichten sich Post-Punk, Neo-Wave, Indie und messerscharf sezierende Texte zu höchst intensiven Klangräumen ohne Komfortzone.

2011 in Dresden gestartet, avancierte die Formation LEO HÖRT RAUSCHEN mittlerweile mit zahllosen, bundesweit absolvierten Liveshows sowie ihrer EP “100 Jahre Freizeit” im musikalischen Reisegepäck zu einem hochgehandelten Hoffnungsträger der aktuellen Indieszene. Zudem war die Band im Juni 2013 in der ZDF-Kultur-Theaterproduktion “Radikal Büchner”, die ihm Bauhaus in Dessau aufgezeichnet wurde, zu hören und zu sehen. Eine wichtige Erfahrung und Inspirationsquelle für die vier Musiker, welche einen maßgeblichen Einfluss auf ihr weiteres Schaffen haben sollte. Parallel zu ihrer gerade gestarteten, fünfzehntägigen Deutschland-Tournee, erscheint nun mit

Mit “Modern Modern” erscheint nun das bereits von ihren Fans sehnsüchtig erwartete Debütalbum, auf dem die Band nach zwei Besetzungswechseln neben dem definitiven Line-Up mit einem eigenständigen und musikalisch wie textlich höchst überzeugenden Statement aufwartet. So offenbart bereits die immense spieltechnische Kraft und Kompaktheit des furiosen Openers “Hinterlassenschaften”, dass hier eine Gruppe am Start ist, die ihre eigene künstlerische Sprache gefunden hat. Stilistisch angesiedelt zwischen Post-Punk, Neo-Wave und Indie, verzeichnet LHR auf alle überflüssigen, ausschmückenden kompositorischen Elemente. Dabei entstehen kühl distanziert anmutende, aber höchst intensive Klangräume ohne Komfortzone, deren nachhaltige Wirkung durch den charismatischen Deklamationsstil ihres Sängers, Texters und Gitarristen MAIK WIEDEN zudem kongenial verstärkt wird. Hier werden musikalische Kontrapunkte gesetzt, erhalten die Ver- und Zerstörungen der modernen Welt eine messerscharf sezierende, lyrisch brillant verdichtete Stimme.

“Modern Modern” erscheint als CD im Digitpack-Format inklusive 16-seitigem Booklet auf CHATEAU LALA.

Tourdaten
30.04.15 Reutlingen – franz.K
01.05.15 Gera – Sächsischer Bahnhof
02.05.15 Freiberg – Alte Mensa
13.05.15 Wiesbaden – Schlachthof (supporting Motorama)
19.06.15 Dresden – BRN
21.08.15 Recklinghausen – RAH Festival

Info: www.leohoertrauschen.de