SCHAKAL: Schakal

SCHAKAL: Schakal

(Earhammer) Auch wenn man bei Schakal hin und wieder leichte Abstriche in Sachen Songwriting machen muss, so ist das Material unverfälscht und pur. Das Trio aus dem Köln-Düsseldorfer Raum spielen kraftvoll und dynamisch auf. Dabei trumpfen die Nummern mit ganz dezent verschachtelten Arrangements, spannungsvollen Strukturen und zumeist auch starken Hooklines auf. Und das wohlgemerkt in einem sehr authentischen, unpolierten Heavy Metal Sound. Das Debütalbum bewegt sich dabei abseits des typischen Teutonenstrahls. Die dreizehn Songs bestechen vor allem mit mitreißenden Melodien und knachigem Riffing und landen nicht nur mit „Der Uralte Feind“ oder „Der Grimme Schnitter“ zwei echte Volltreffer.

7.5 out of 10 stars (7,5 / 10)

Info: www.schakal-band.de